Sie sind gerade in: Ihre Fachinformation / Presse & Aktuelles

Jalousien und Co. schaffen gesunde Lichtverhältnisse

Wohlfühllicht

Wohlfühllicht aus der Natur

Natürliches Tageslicht ist lebenswichtig für den Menschen. Es hat nur positive Wirkungen. Es erleichtert unser Sehen, steigert unser Wohlbefinden, reguliert unseren Stoffwechsel und stärkt unsere Abwehrkräfte. Im Frühjahr geht es uns oft besonders gut, fühlen wir uns besonders wohl, denn unser Körper und Geist erwachen, wenn mit jedem Tag die Sonne ein wenig länger scheint. Verantwortlich dafür sind die "Gute-Laune-Hormone", z. B. Serotonin, die nach der dunklen Jahreszeit durch das Mehr an Tageslicht im Körper aktiviert werden. Eine Jalousie sorgt als Sonnenschutzprodukt dafür, dass immer die richtige Menge wertvolles Tageslicht in die gute Stube gelangt, grelles und blendendes Sonnenlicht aber draußen bleibt.

Tageslicht sorgt für Wohlfühlatmosphäre in Ihrem Zuhause. Allerdings ist zu viel Sonne nicht immer erwünscht. Sonnenschein kann auch blenden, z. B. bei der Computerarbeit, oder die Räume an heißen Tagen im Sommer unangenehm aufheizen. Die passende Sonnenschutzprodukte dosieren das Tageslicht. Es gelangt nur so viel ins Zimmer, wie gewünscht oder benötigt wird. Zum Beispiel lassen die justierbaren Lamellen von Jalousien eine schnelle und einfache Anpassung an den Strahlungswinkel und die Intensität der Sonne zu. Das Resultat ist ein als angenehm empfundenes Beleuchtungsniveau, der Einsatz von Kunstlicht ist oft gar nicht mehr nötig. Jalousien bieten außerdem wirksamen Sichtschutz. Passanten und Nachbarn bleibt selbst bei leichter Öffnung der Lamellen die Sicht in die Wohnung verwehrt. Ihre Privatsphäre bleibt privat, Sie genießen ungestörtes Wohlfühlambiente.

Jalousien werden in den verschiedensten Farben angeboten. Sie können am Fenster sowohl innen als auch außen am Fenster montiert werden. Kunststoff, Aluminium oder Holz sind in der Regel die Materialen, aus denen die Lamellen gefertigt sind. Wer Wert auf dekorative Stoffe legt, kann auf Faltstores oder Rollos als Alternativen zu Jalousien zurückgreifen. In lichtdurchlässigen oder transparenten Ausführungen lassen sie ebenfalls viel natürliches Tageslicht in den Raum, reduzieren aber den unangenehmen Aufheizeffekt.

Unabhängig davon, welcher Sonnenschutz letztendlich gewählt wird, zusätzlich kann er mit einem Motor und einer automatischen Steuerung versehen werden und bietet so weitere Möglichkeiten. Der Behang fährt auf Ihren Wunsch per Knopfdruck am Wandschalter oder über eine Fernbedienung komfortabel hinauf oder hinunter. Spezielle Motoren machen die Bedienung flüsterleise. Eine fachgerechte Montage durch Experten des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks ist Vorraussetzung für diesen zeitgemäßen, ungestörten Wohnkomfort. Sie kennen die Antworten auf alle Fragen rund um zeitgemäße Sonnenschutzprodukte, beraten ausführlich und individuell und informieren über neueste Trends der Branche. So gelingt die Anpassung an unterschiedliche Licht- und Witterungsverhältnisse zum Beispiel am besten mit einer Kombination aus Rollläden und innenliegenden Jalousien – eine angenehme Wohnatmosphäre ist jederzeit gegeben. Während der Lichteinfall durch die Jalousien individuell gesteuert wird, schaffen wärmedämmende Rollläden an kalten Tagen ein zusätzliches Plus an Behaglichkeit in Ihrem Zuhause.

Sie wünschen nähere Informationen zu Jalousien und Co.? Sie suchen Fachbetriebe in der Nähe? Im Internet finden Sie den Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. unter www.rs-fachverband.de. Oder Sie wenden sich an das Informationsbüro Rollladen + Sonnenschutz: Telefon 0208 4696-260.